Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2019 führt uns die Palatina Klassik erstmals in den wunderschönen Schwarzwald. Zum Start treffen sich die Teilnehmer exklusiv bei einem Willkommenstrunk vor dem beeindruckenden Kurhaus in Baden-Baden, ehe es dann entlang der Badischen Weinstraße zur Ruine Schauenburg geht, wo bei einem Mittagsvesper auf der Terrasse der Burgwirtschaft die tolle Aussicht genossen werden kann.
Im Anschluss führt die Fahrt über Oppenau auf die Höhen des Schwarzwaldes bei Zuflucht und dann über ein Stück Schwarzwaldhochstraße zum 5-Sterne-Hotel Dollenberg, wo es Kaffee und echte Schwarzwälder Kirschtorte gibt. Von dort sind es dann noch etwa anderthalb Stunden bis zum Schwarzwaldhotel Silberkönig, unserem Endpunkt des ersten Tages. Dort werden wir ein köstliches Büffet mit Speisen aus der Region genießen.
Am Sonntag geht es nach dem Frühstück weiter durch das Simonswälder Tal in den Hochschwarz- wald und dann über die „Bilderbuchdörfer“ St. Märgen und St. Peter sowie das Glottertal zurück in die Rheinebene bis nach Breisach. Dort steht ein Besuch in den jahrhundertealten Kellern der Sektkellerei Geldermann mit einem Gläschen der perlenden Köstlichkeit auf dem Programm.
Anschließend führt uns die Reise mitten durch den Kaiserstuhl bis nach Ettenheim. Auf der Aussichts-terrasse des Weingutes Weber gibt es dann zum Abschluss badische Spezialitäten vom Büffet.
Teilnehmen können Fahrzeuge bis ca. 1990. Die Kosten betragen 435,- € pro Person (EZ-Zuschlag: 20 €). Darin sind außer der Organisation alle Willkommens- und offenen Tischgetränke sowie alle beschriebenen Speisen und Eintrittsgelder und natürlich auch eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet enthalten.