Startseite/Osnabrücker Land Tour
Lade Veranstaltungen

Schlösser, Oldtimermuseum und Bauernhofcafe

Die Tour ist ca. 160 km lang und führt über kleine Landwirtschaftswege und Kreisstraßen. Das Osnabrücker Land ist bunt. Weite Landwirtschaftsflächen wechseln sich mit den Ausläufern des Teutoburger Waldes ab. Es gibt immer wieder etwas zu entdecken. Wir bewegen uns vom nördlichen Teil des Osnabrücker Landes in den Süden. Und es fällt auf wie hügelig es hier ist. Wir passieren Bad Iburg und das Iburger Schloss bevor wir zum Mittagessen in ein gemütliches Restaurant einkehren.

Nach der Stärkung und den ersten Benzingesprächen fahren wir am Rand des Teutoburger Waldes Richtung Melle. Im Automuseum Melle finden wir Fahrzeuge aus der Vorkriegszeit bis in die Neuzeit. Im direkt angrenzenden Cafe darf der Kuchen gekostet werden.

Von Melle aus zielen wir auf den Startpunkt unserer Tour. Natürlich weiterhin immer auf kleinen Nebenstraßen.

Nach oben