Startseite/Abgesagt wegen Corona ! ADAC Weser-Elbe Classic 2020 – neuer Termin 04.09.2021
Lade Veranstaltungen

Wurster Nordseeküste, im Juni 2020

Hallo liebe Old- und Youngtimerfreunde,

aufgrund der allseits bekannten Coronakrise und der daraus resultierenden Gesetzeslage, sind wir leider gezwungen die Weser-Elbe-Classic 2020 am 05.09.2020 abzusagen.Wir haben lange noch gehofft die Veranstaltung durchführen zu können, aber die medizinische und rechtliche Situation ist leider weiterhin so unklar, dass wir uns entschlossen haben die Weser-Elbe-Classic dieses Jahr nicht durchzuführen.

Auf der einen Seite sind wir etwas enttäuscht, auf er anderen Seite, und das ist die wichtigere Seite, geht die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer und Freunde vor.Diejenigen Teilnehmer, die schon genannt haben werden wir direkt kontaktieren und dann das Nenngeld zurückzahlen.

Leider ist die Situation dieses Jahr etwas schwierig. Ich denke aber, wir bekommen das hin und es werden wieder andere Zeiten kommen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr und bitten Euch schon jetzt den
04. September 2021
als Termin der Weser-Elbe-Classic 2021 in Eurem Kalender vorzumerken.

Bleibt bitte alle gesund.

Der Vorstand des MSC Weser-Elbe e.V.

Eine touristsiche / tourensportliche Oldtimerveranstaltung für historische und klassische Automobile des Motor Sport Club Weser-Elbe e.V. im ADAC Weser-Ems e.V.

Aufgaben und Klassen :

Alle Teilnehmer erhalten Aufgaben in Form eines Bordbuches.

Kat. A : Einsteiger + Ausfahrer / sehr leichte Aufgaben

Kat. B : Touristisch mit leichten / mittleren Aufgaben

Kat. C : Tourensportlich mit mittleren / sportlichen Aufgaben

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 50 Fahrzeuge begrenzt.

Die Streckenlänge beträgt für Kat. A ca. 130 KM und ca. 150 KM für Kat. B und Kat C.

Im Nenngeld von 99,- € sind enthalten: Komplette Fahrtunterlagen als Bordbuch, 1 Rallye-Schild, 2x Startnummern, Pokale gemäß Ausschreibung, Frühstück und warmes Mittagessen zur Mittagspause, Kaffee/Tee und Kuchen im Ziellokal.

Weitere Informationen unter www.msc-weser-elbe.de

Nach oben