Startseite/14. Oldtimer-Rallye “Rund um Oelde”
Lade Veranstaltungen

Oelde (wfpp) Die Vorbereitungen haben bei den Verantwortlichen des AC-Oelde e.V. im ADAC bereits begonnen, so dass am 13. Mai 2017 zum 14ten Mal die ADAC Oldtimer-Rallye „Rund um Oelde“ gestartet werden kann. Das Rallye-Zentrum und der Farc Fermé wird wieder rund um das Bürgerhaus und die Oelder Innenstadt eingerichtet um interessierten Zuschauern die Möglichkeit zu bieten die attraktiven Oldtimer zu bestaunen.
Gefahren wird wieder in zwei Kategorien “Sportlich” und “Touristisch” und innerhalb der Kategorien mit den vorgeschriebenen Klasseneinteilungen für die Fahrzeuge. Die sportliche Rundfahrt hat eine Länge von 180 km und beinhaltet inhaltlich etwas schwierigere Aufgabenstellen. Die touristische Rundfahrt hat mit 140 km eine etwas kürzere Streckenführung und ist vom Schwierigkeitsgrad her geringer ausgelegt. Eingeteilt sind beide Kategorien wieder in zwei Etappen mit mehreren Fahrt- und Orientierungsetappen, sowie vorgegebene Gleichmäßigkeitsprüfungen, die zeitlich exakt zu befahren sind.
Der Zeitplan der Veranstaltung am 13. Mai 2017 sieht aktuell wie folgt aus:

Ab 08:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer am Rallye-Centrum am Bürgerhaus Oelde und Dokumentenabnahme und Frühstück
Aufstellung der Fahrzeuge im Parc fermé auf dem Carl-Haver-Platz, 59302 Oelde
Ab 08:00 Uhr Frühstücksbuffet
09:30 Uhr Nennungsschluss für Mannschaften
09:30 Uhr Fahrerbesprechung
Ab 10:11 Uhr Ausgabe des Streckenbuches in der Reihenfolge der Startnummer
10:31 Uhr Start des 1. Fahrzeuges zur 1. Etappe auf dem Markplatz in Oelde
14:00 Uhr Eintreffen des 1. Fahrzeugs am 1. Etappenziel
Pause mit Kaffee und Kuchen (mind. 45 Minuten, max. 75 Minuten)
15:00 Uhr Re-Start des 1. Fahrzeuges zur 2. Etappe
Ab 17:00 Uhr Eintreffen des 1. Fahrzeuges im Ziel am Bürgerhaus in Oelde mit Zielempfang
Ab 18:30 Uhr Einlass in den Festsaal zur abschließenden Siegerfeier und gemeinschaftlichem Abendessen
Ab 19:30 Uhr Gemeinsames gemütliches Abendessen
Ab 21:00 Uhr Siegerehrung

Nach oben