2. Bayerisch – Böhmisches Nutzfahrzeugveteranen Treffen

/, Nordrhein-Westfalen/2. Bayerisch – Böhmisches Nutzfahrzeugveteranen Treffen

2. Bayerisch – Böhmisches Nutzfahrzeugveteranen Treffen

Dieselgewitter überm Bayerischen Wald

Zwiesel – Die Wetterprognose für das Wochenende vom 17. bis 19. Juni war nicht allzu gut und am Donnerstag gab es auch noch einen kräftigen Hagelschauer über Zwiesel. Dennoch ließ es sich keiner der angemeldeten Fahrer nehmen doch zur 2. Auflage des „Bayerisch-Böhmischen Nutzfahrzeug Veteranentreffen“ in den Bayerischen Wald zu kommen.
Am Freitag Abend standen dann auch schon 55 alte Laster aus ganz Süddeutschland, Österreich, Berlin und dem Vogtland auf dem Grenzlandfestplatz.
Als der Veranstalter, Alexander Hoffmann, am Samstag bei herrlichem Sonnenschein
das Startsignal zur Ausfahrt gab, setzten sich schließlich an die 60 Teilnehmer mit ihren alten Brummis, angeführt von einer Opel Blitz Parade aller Generationen, in Bewegung. Erfreulicherweise waren auch einige Teilnehmer aus der näheren Umgebung dabei, die sonst nie auf Oldtimer-Treffen zu sehen sind. Auch dies trug sicherlich zum gelungenen Treffen bei.
Der Star, des auch in diesem Jahr wieder stark von MAN F8, Büssing und Scania dominierten Treffens, war sicher Klaus Kieningers OPEL P4 von 1936, den er erst in diesem Jahr fertig restauriert hatte.
Die Ausfahrt am Samstag führte auf einer Strecke von knapp 90 Kilometern durch den Nationalpark Bayerischer Wald, mit einem Zwischenhalt beim Feld- und Waldbahnverein in Riedlhütte. Der Vereine hielt an demselben Wochenende sein internationales Feldbahn-Treffen ab und wartete mit einigen Attraktionen auf. Neben Fahrten mit alten Feldbahnen, konnte man auch einen alten Hydraulikbagger aus den 30er Jahren (unbekannter italienischer Hersteller, wahrscheinlich Breda) beim Beladen von Lorenwaggons und LKWs beobachten.
(siehe dazu auch unter www.feldbahn-riedlhuette.de).
Der Organisator Alex Hoffmann und sein Team freuen sich schon auf die 3. Auflage, welche aber erst 2019 folgt.

2017-04-20T20:44:14+00:00Von |Kategorien: Bayern, Nordrhein-Westfalen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.